Frittieröltester Typ: testo 270

Der Frittieröltester testo 270 stellt einfach, schnell und zuverlässig die Qualität von Frittieröl fest. Dafür misst er den Anteil der so genannten „Total Polar Materials“ (TPM) im Öl und gibt diesen in Prozent an. Ist das Öl zu alt, weist es einen erhöhten TPM-Wert auf. In der Folge wird qualitativ schlechtes Frittiergut produziert. Zudem können dann gesundheitlich bedenkliche Stoffe darin enthalten sein.

Die regelmäßige Messung mit dem testo 270 verhindert dies. Ebenso schließt der Einsatz des Messgerätes aus, dass Frittieröl zu früh gewechselt wird. Das reduziert den Frittierölverbrauch um bis zu 20 %.

Der neue testo 270 überzeugt durch sein ergonomisches Design, dank dem man der Hitze des Frittieröls nicht mehr direkt ausgesetzt ist. Die unmissverständliche Alarmierung über das farbig beleuchtete Display macht es noch leichter, die Qualität des Frittieröls zu beurteilen: Grün bedeutet,

der TPM-Gehalt ist in Ordnung. Orange: TPM-Wert im Grenzbereich. Rot: TPM-Grenzwert überschritten. Die TPM- Grenzwerte lassen sich zudem individuell definieren und können, ebenso wie weitere Geräte-Konfigurationen, durch eine PIN vor versehentlichem Verstellen geschützt werden.

Angebot anfordern
Messbereich
0.0 ... 40.0 %TPM +40 ... +200 °C
Genauigkeit
±2 %TPM (+40 ... +190 °C) ±1.5 °C
  • Produktdaten

  • Kundendaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zur Werkzeugleiste springen